teaser picture of the campaign

Referendum gegen Basler Ozeanium (Kanton Basel-Stadt)

Freiheit statt Fischtank

Mitten in Basel soll ein trister Fischtank aufgestellt werden. Darin werden Korallenfische eingesperrt, die zuvor in den Ozeanen gefangen und um die halbe Welt verfrachtet werden. Viele von ihnen überleben nicht einmal den Transport. Richtiger Tier- und Umweltschutz sieht anders aus! Unterschreiben Sie jetzt das kantonale Referendum (Basel-Stadt).

Nein zur Zerstörung der Ozeane! Das Ozeanium wird auf Wildfang angewiesen sein. Bei Fang, Handhabung und Transport sterben bis zu 80% der Korallenfische.

Nein zu einem veralteten, teuren Konzept! Die Besucherzahlen von Grossaquarien weltweit sind rückläufig – bei einem Defizit zahlen am Ende die Steuerzahlenden die Zeche.

Nein zu scheinheiligen Argumenten! Bisher kann keine einzige Studie beweisen, dass Aquarien die «Umweltbildung» erzielen, mit der das Ozeanium angepriesen wird.

Mehr erfahren

1730 Online Unterschriften

Diese Kampagne wurde beendet.

Wie unterschreiben?

Unterzeichne Initiativen und Referenden direkt auf unserer Webseite. Mitmachen ist einfach!

1. Ausfüllen

Fülle das Online-Formular aus. Wir schicken dir deinen persönlichen Unterschriftenbogen als PDF.

2. Ausdrucken

Damit deine Stimme gültig ist, musst du auf dem ausgedruckten Unterschriftenbogen handschriftlich deinen Vornamen und Nachnamen einfügen sowie unterschreiben.

3. Senden

Zum Schluss Unterschriftenbogen falten, mit einem Klebestreifen verschliessen und in den nächsten Briefkasten werfen. Eine Briefmarke ist nicht nötig.