teaser picture of the campaign

Referendum gegen das Freihandelsabkommen mit Indonesien

Stop Palmöl!

Palmöl wird in Monokulturen mit Kinder- und Zwangsarbeit und unter Einsatz von giftigen Pestiziden angebaut. Riesige Flächen des artenreichen Regenwaldes werden dafür zerstört, Kleinbäuerinnen, Kleinbauern und Indigene von ihrem Land vertrieben. Es gibt kein nachhaltiges Palmöl!

In der Schweiz haben wir hinsichtlich Umweltschutz, Tierwohl und Biodiversität hohe Anforderungen und Standards. Der Import des Palmöls führt zu unlauterem Wettbewerb zu unseren einheimischen Pflanzenölen.

Regelverstösse gegen Menschen- und Arbeitsrechte, Klima- und Umweltschutz sind keine Ausnahme, sondern die Regel. Wie in allen Freihandelsabkommen fehlen verbindliche und wirksame Kontroll- und Sanktionsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

5726 Firme online

Questa campagna si é conclusa.

Come partecipare

È semplice! Firma per le iniziative e referendum direttamente sul nostro sito internet.

1. Compila

Compila il formulario online. Ti inviamo il tuo formulario per la raccolta firme in formato pdf.

2. Stampa

Affinché la tua firma sia valida devi scrivere a mano il tuo nome e cognome sul formulario che avrai precedentemente stampato.

3. Invia

Da ultimo piega il formulario, chiudilo con del nastro adesivo e imbucalo nella bucalettere più vicina. Non è necessario affrancare!