Datenschutz

Die Datenschutz-Policy zeigen auf, wie Personendaten von der Plattform WeCollect erhoben und bearbeitet werden und zu welchem Zweck dies geschieht.

WeCollect legt Wert auf den Schutz von Personendaten. Die Mitarbeiter:innen kennen die Verantwortung und sind sensibilisiert im Umgang und Sicherheit von Personendaten. WeCollect trifft technische und organisatorische Massnahmen, um eine dem jeweiligen Risiko angemessene Datensicherheit zu gewährleisten. Sie kann aber keine absolute Datensicherheit gewährleisten.

Verantwortlich für die Bearbeitung der Personendaten ist:
Verein Public Beta
Postfach
4001 Basel
info@publicbeta.ch

1. Erhebung und Bearbeitung von Personendaten

Informationen über politische Ansichten von Personen sind besonders schützenswerte Daten im Sinne des Schweizer Datenschutzgesetzes. WeCollect bearbeitet jene Personendaten, die erforderlich sind, um ihre Aktivitäten und Tätigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausüben zu können. WeCollect sammelt Informationen wie Name, Kontaktdaten, demografische Informationen, Zahlungsinformationen sowie andere Informationen, die Nutzer:innen auf unserer Webseite oder über Drittanbieter an uns übermitteln. WeCollect bearbeitet Personendaten grundsätzlich nur mit Einwilligung der betroffenen Personen. Sofern und soweit die Bearbeitung aus anderen rechtlichen Gründen zulässig ist, kann sie darauf verzichten, eine Einwilligung einzuholen.

WeCollect kann Personendaten durch Dritte bearbeiten lassen. Sie gewährleistet auch bei solchen Dritten den Datenschutz. Diese Auftragsbearbeiter:innen sind in der Schweiz angesiedelt oder in einem Drittland, das einen angemessenen gesetzlichen Datenschutz garantiert (z.B. in der Europäischen Union). Wenn dies nicht der Fall ist, erfolgt die Datenbekanntgabe ins Ausland nur, wenn hinreichende Garantien für einen angemessenen Datenschutz bestehen (z.B. Standardvertragsklauseln).

Die Dauer der Verarbeitung der gespeicherten Personendaten erfolgt, solange dies für die Erfüllung des vereinbarten Zwecks – oder nach gesetzlichen Bestimmungen – erforderlich ist.

Es bestehen verschiedene Situationen in denen WeCollect Personendaten bearbeitet, insbesondere:

  • Abonnieren des Newsletters
  • Tätigen einer Spende
  • Anmelden für Events
  • Kontakt per E-Mail, Telefon oder anderen Kanälen (zwecks Antwort)

2. Rechte von betroffenen Personen

Auskunft zu den zur eigenen Person gespeicherten Daten können jederzeit unter privacy@wecollect.ch eingeholt werden. Betroffene Personen haben jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und/oder Datenherausgabe. Mit Ausnahme der Daten, welche einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterworfen sind.

3. Zweck der Datenbearbeitung

WeCollect verarbeitet Personendaten zu dem Zweck, der bei der Erhebung ersichtlich ist (z.B. Newsletter-Abonnement, Spenden etc.). Die Bearbeitung der Personendaten dient grundsätzlich der Unterstützung von zivilgesellschaftlichen Projekten, der Übermittlung von Informationen zu Projekten und der Mittelbeschaffung.

Darüber hinaus bearbeiten wir die Personendaten insbesondere für folgende Zwecke:

  • Informationen zu Projekten
  • Fundraising / Mittelbeschaffung
  • Statistische Zwecke
  • Gewährleistung des Betriebs, insbesondere der IT-Infrastruktur, der Website usw.

4. Dienste von Dritten

WeCollect gibt personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, wo dies gesetzlich vorgeschrieben oder zur Erfüllung des Zwecks notwendig ist. WeCollect arbeitet insbesondere mit folgenden Drittanbieter:innen zusammen:

Active Campaign

Für den regelmässigen Versand von Informationen, insbesondere des Newsletters, verwenden wir das Produkt ActiveCampaign des amerikanischen Anbieters ActiveCampaign Inc., das Auswertungen zur Optimierung unserer Kommunikation ermöglicht. Die Nutzung unseres Newsletters (Öffnungen, Klicks auf Links) wird gespeichert und mit persönlichen Daten verknüpft. Dies ermöglicht uns, unsere Angebote zu verbessern. WeCollect hat mit Active Campaign einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag, um den europäischen bzw. schweizerischen Datenschutzrichtlinien zu entsprechen.

RaiseNow

Für sicheres Spenden im Internet nutzt WeCollect die zertifizierte E-Payment-Plattform Raisenow (mit Sitz in der Schweiz und Deutschland), die speziell für gemeinnützige Organisationen und Hilfswerke entwickelt wurde. WeCollect und Raisenow erheben und verarbeiten die Daten zur Abwicklung der Spenden und Pflege der Spendenbeziehung. Beteiligte Kreditinstitute erhalten Ihre Daten nur, soweit es für die Abwicklung der Zahlung erforderlich ist.

Typeform

Zur Erstellung von Formularen und Umfragen nutzt WeCollect Typeform (www.typeform.com). Typeform ist eine spanische Firma und untersteht der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Matomo Analytics

Beim Besuch der Website kommt Matomo, ein Dienst des neuseeländischen Anbieters InnoCraft, zur statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken zum Einsatz. Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschliesslich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist nicht möglich. Die Daten werden vom Schweizer Unternehmen Ops One gehostet.

Cookies

Damit bei wiederkehrenden Unterschriftensammlungen nicht alle Daten von Neuem eingegeben werden müssen, persistiert die Webapp im sogenannten LocalStorage diese Informationen. Das betrifft die folgenden Felder: Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail, Adresse, Geburtsdatum, Sprache, Newsletter Zu-/Absage sowie Vorgesehene Anzahl Unterschriften, die gesammelt werden möchten. Weiter wird die sprachliche Präferenz mittels Cookies gespeichert. Somit wird die Webseite beim nächsten Besuch in der von Ihnen ausgewählten Sprache angezeigt. Diese lokalen Daten können jederzeit gelöscht werden. Eine Anleitung hierzu finden Sie für die gängigsten Browser hier. Weitere Informationen zur Nutzung von Cookies.

Webseiten-Hosting

Die WeCollect Website wird vom Schweizer Unternehmen Oriented.net GmbH gehostet.

Google-Dienste

Für die E-Mail-Kommunikation, Dokumentation und Ablage nutzt WeCollect Google-Dienste, insbesondere Google-Workspace, Gmail, Google Office-Lösung und Google-Meets. Um die Datenschutzkonformität zu wahren, nutzt sie ausschliesslich Google-Server in Europa und hat ein Cloud Data Processing Addendum mit Google vereinbart.

Google Fonts

Die WeCollect Webseite nutzt Google Fonts via Google API damit die Schrift «Fira Fonts» korrekt dargestellt wird.

5. Schlussbestimmung

WeCollect behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit anzupassen und zu ergänzen. Über Änderungen wird in geeigneter Form informiert, insbesondere durch Veröffentlichung der jeweils aktuellen Datenschutzerklärung auf dieser Website.

Wenn Sie Fragen zur Datenschutzerklärung haben oder spezifische Informationen benötigen, schreiben Sie uns auf privacy@wecollect.ch.